XenHTML - für LS und SB

    • Nicht das uns das bekannt ist. Es gab in der Testgruppe einige die Resprings und Reboots hatten, aber das lag meist an Anemone's dylibs oder an Apple niedrig gesetzten Memorygrenzen.
      Ist das 7+ auf 11.1.2?
      Eigentlich sollte die iOS Version keinen Einfluss haben, denn ich habe XenHTML auf 9.3.5 am laufen und das ohne Probleme.
      Matt hat einen Platz wo Du fragen kannst, in Englisch, jbfocused.com/forum/threads/xe…nified-html-rendering.20/
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!
    • XenHTML - für LS und SB

      Rasputin007 schrieb:

      Nicht das uns das bekannt ist. Es gab in der Testgruppe einige die Resprings und Reboots hatten, aber das lag meist an Anemone's dylibs oder an Apple niedrig gesetzten Memorygrenzen.
      Ist das 7+ auf 11.1.2?
      Eigentlich sollte die iOS Version keinen Einfluss haben, denn ich habe XenHTML auf 9.3.5 am laufen und das ohne Probleme.
      Matt hat einen Platz wo Du fragen kannst, in Englisch, jbfocused.com/forum/threads/xe…nified-html-rendering.20/


      Ja bin auf 11.1.2. nur komisch das ich das Problem am 6er auch hatte! Am iPad läüfts dagegen eh ganz rund!


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • @alias611 Ich habe den möglichen Konflikt mit Killbackground an Matt weitergeleitet. Um sicher zu gehen hätte Matt gerne logs um zu sehen was wo falsch lief.
      Diese logs gibt es in /var/mobile/Library/logs/CrashReporter. Dort sind ein Haufen ips Dateien (text format). Die meisten haben einen Zeitstempel in dem Namen. Wenn Du weist wann Du einen Respring hast und dann ein ips mit der passenden Zeit findest, dann ist darin die Information was zu dem Respring geführt hat. Wir "Sterblichen" haben keine Ahnung was diese ips Dateien sagen, aber ein Developer versteht die.
      Wenn Du ein oder mehr von solchen ips Dateien für Matt hättest wäre das hervorragend.
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!
    • OK, Matt hat sich die Logs angesehen, es ist aber nichts darin enthalten das auf XenHTML deutet.
      Du hast gesagt das Du noch mehr Logs hast, kann ich die habe, für Matt?
      Bevor Matt die Logs hatte und ich ihm von dem möglichem Konflikt von Killbackground erzählt habe hat er sofort gesagt das Killbackground vermutich den WebContent abschaltet und das hat natürlich Auswirkung auf alle Apps/Tweaks die WebContent brauchen.
      Was Matt von den Logs sehen kann ist was wo warum und wieso verursacht hat.
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!
    • Neu

      Wir, das sind die meisten in unserer Gruppe die Matt's Projekte testen haben überlegt einen öffentlichen Platz zu haben wo wir Hilfe für XenHTML und anderes geben können. Matt hatte versucht so etwas bei Jbfocused.com zu machen, doch die Seite ging down und die haben auch eine Donation die jemand an Matt gerichtet hat für sich selber in Anspruch genommen. NewD hat dann mal ganz auf die Schnelle einen Discord channel eröffnet, doch keiner von uns geht dorthin weil er der Admin ist und das gibt Probleme.
      Also habe ich angeboten etwas auf meinem Server zu machen weil mein Hosting Package unbegrenzten Platz und Bandweite beinhaltet und ich so viele Subdomains haben kann wie ich möchte. Also habe ich mal Composr (Compo.sr) installiert auf xenhtml.rasputin007.com. Das ist eine OpenSource Software, das eigentlich alles drin hat, Forum, Download Bereich, Chat (öffentlich und privat), Galerie, Blog usw.
      Die anderen in der Gruppe sind noch unentschlossen, bis auf Simon (long time Mod bei MMI) der als Admin arbeitet. Ich glaube der Rest wartet auf Matt, nur der ist bis zum 25 April weg, Uni Arbeit. Boots hat gesagt das die Idee eigentlich nicht so schlecht ist.
      Wir werden ja sehen was passiert. Ihr seit gerne willkommen Euch das mal anzu sehen und zu kommentieren.
      Übrigens private Chatroom werden nach 24 stündiger Nichtnutzung gelöscht.
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!
    • Neu

      Danke für die Blumen!
      Aber da ist nix mit reinknien, ich laufe da eher auf Sparflamme. Ich habe lediglich etwas angeboten weil ich die Ressourcen habe. Werde nicht Admin oder so sein, Matt fand die Idee eigentlich auch gut war aber besorgt ob man die Seite auch auf einem Handy sehen kann. Glücklicherweise geht das erstaunlich gut, Ganz unten rechts gibt es "Mobile Version", ein Touch auf dem und das Layout wird Handy freundlich umgestaltet.
      Ich glaube was erst einmal einsinken muß ist die Tatsache das wir völlig in Kontrolle sind, keine Werbung, kein Branding!!!, Wir können das Aussehen so gestalten wie wir wollen, alles ohne extra Themes, läßt sich alles in der Software einstellen.
      Es ist eine Lernkurve aber auch das sollte sich bewältigen lassen.
      Die Frage ist nur wie weit sind die anderen bereit etwas selber machen oder lieber den bequemeren Weg gehen und Discord oder so benutzen. Das Argument für Discord war das die heutigen Jailbreakbenutzer überwiegend Teenagers sind und die mögen Discord. Aber sollte man sich dem anschliessen was gerade "angesagt" ist nur um mehr Leute für XenHTML und Widgeterstellung zu interessieren? Persönliche Meinung ist ein klares: Nö!

      Übrigens ich habe mein iPad Mini, was für immer auf iOS 9.3.5 und dem Phoenix JB war, für ein neues iPad eingetauscht. Ein fast 20% Preisnachlass für mein iPad Mini war einfach zu gut. Nur ist das iPad auf iOS 11.3, d.h. ich habe nur ein iPhone SE auf 11.1.2 mit Electra JB. Geht der JB flöten wars das dann bis zum nächsten JB - soweit ich die passende Firmware habe.
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rasputin007 ()

    • Neu

      Huhu, habe mal eine Frage:
      Habe ja iOS 11.1.2 auf nem iPhone 7 und Widgets fûr den LS am Laufen.

      Jetzt ist es so, dass diese gar nicht korrekt aktualisieren oder aber erst nach nem Respring oder nachdem man die Wetter-App geôffnet hat, das korrekte Wetter anzeigen ?(
      WW3 ist eigentlich aktiviert.
      Hat jemand ne Idee?

      Grûsse und schonmal *danke*