Problem mit iOS 8.1.2 auf iPhone 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit iOS 8.1.2 auf iPhone 6

      Hallo Leute,

      ich habe auf meinem iPhone 6 mit iOS 8.1.2 und Jailbreak im Urlaub einige Dateien von Themes aus Versehen
      gelöscht. Nun läßt sich das iPhone nicht mehr starten. Wenn ich über iTunes starte wird das iPhone im Wartungsmodus
      erkannt. Wenn ich auf Wiederherstellen drücke, erscheint die Software 8.3. Nun möchte ich aber wenigstens meine
      Bilder behalten, wenn ich schon ein Update machen muss. Am liebsten würde ich ja auf 8.1.2 bleiben wegen dem Jailbreak.

      Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

      Vielen Dank :thumbup:
    • schalker44 schrieb:

      Wenn du es wieder herstellst macht er doch ein Backup somit sollten deine Bilder gesichert werden .
      Was hast du den gelöscht ?


      BoehseTina schrieb:

      Hast du mit iFile gelöscht? Dann sollten die Dateien noch im Papierkorb sein. Was genau hast du überhaupt gelöscht. Du kannst die Lautertaste gedrückt halten während das iPhone bootet. Dann kommst wenigstens in den SafeMode

      @Hi Tina,
      ich habe die Dateien über Winterboard gelöscht. Es waren Dateien von "Core"-Theme. Wenn ich die Lautstärketaste beim booten drücke, passiert überhaupt nichts. Ich sehen nur das Apfel-Symbol und das wars.
      @schalker44,
      wie kann ich ein Backup machen, wenn mir über iTunes angezeigt wird, das ich ein Systemwiederherstellung machen muss ?
      Es erscheint kein Fenster über Update.