[Review] The Room Two

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Review] The Room Two

      The Room Two



      Beschreibung der App:

      Willkommen bei The Room Two, einer Kombination aus Physikpuzzle und Mystery-Spiel in einer herrlichen greifbaren 3D-Welt. Die mit Spannung erwartete
      Fortsetzung von „The Room“, die 2012 als Apple-Spiel des Jahres mit dem BAFTA-Award ausgezeichnet wurde, ist endlich da.
      Folge einer Reihe kryptischer Briefe eines mysteriösen, nur als „A.S.“ bekannten Wissenschaftler in eine aufregende Welt voller Geheimnisse und Erkundungen.




      Zusammenfassung:

      „The Room Two“ ist ein Mystery-Spiel, welches aus verschiedenen kniffligen Rätseln/Puzzeln besteht.
      Diese werden mittels Schlüsseln, Hinweisen, Schaltern, Hebeln, etc. gelöst. Eine wichtige Rolle spielt, wie im ersten Teil auch, das Okular.
      Mit diesem kann man versteckte Hinweise und Dinge erkennen. Falls man einmal ein Rätsel nicht lösen kann, keine Panik, es werden euch
      Hilfestellungen eingeblendet, mit denen solltet ihr das Rätsel lösen können.
      Derzeit steht "The Room Two" nur für's iPad als Download zur Verfügung!

      Bewertung:

      Ein Rätselspaß der meiner Meinung nach sein Geld echt wert ist und man hat keine lästigen In-App Käufe.
      Ich war schon von „The Room“ total begeistert und bin es vom zweiten Teil genauso. Die mystische Atmosphäre und die kniffligen Rätsel sind einfach
      Top und sein Geld absolut wert! Falls noch ein dritter Teil kommt, was ich insgeheim hoffe, wird der sicher auch gekauft ;)


      • Entwickler: Fireproof Studios Limited
      • Genre: Spiele
      • Preis: 4.49 €
      • Download-Link: AppStore

      Noch ein kleiner Hinweis:
      Die iPad Version von "The Room" könnt ihr für kurze Zeit kostenlos im App Store downloaden.


      Viel Spaß beim spielen wünscht euch das Team von iTheming!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von danii ()