iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Ich bekomme die Tage ein Austauschgerät, welches hoffentlich äusserlich 1a aussehen wird.

      Ich bin dabei mich vorzubereiten um das iPhone 5 komplett schützen zu können wie ich es sonst auch immer gemacht habe. Dabei gibt es einige Kriterien und deshalb ist diese Aufgabe nicht leicht. Das iPhone 5 Design darf nicht verschandelt werden. Das bedeutet Bumper und ähnlichen Kram kommen nicht in Frage. Ich bin aber drauf angewiesen, dass Gerät zu schützen, weil ich das iPhone auch auf der Arbeit benutze.

      Im bin fast fertig, aber bezüglich des Rahmens komme ich einfach nicht weiter. Auf das Display kommt eine Glas-M mit diesen Homebutton. . Bis jetzt habe ich immer die Glas.T bzw. Glas.RT von Spigen genommen, aber die Glas-M ist günstiger. Ob sie besser ist weiß ich nicht. Werde ich ja sehen. Mit der Glas.RT war ich bis jetzt immer 100% zufrieden, aber die Glas-M ist eventuell genau so gut.

      Hier mal ein paar Links.

      Glas-M --> decalgirl.com/accessories/1596…-Glass-M-Screen-Protector --> Gibt es bei eBay für knapp 17€
      Homebuttons --> amazon.de/elektronik/dp/B009WTGZIQ --> Gibt es auch auf eBay günstiger. Ich nehme immer den silbernen Homebutton für das weiße iPhone 5.
      Für die Rückseite nehme ich eine Allerweltsfolie von eBay.
      Für die Arbeit werde ich noch diesen Staubschutz einsetzen, da es bei uns Recht staubig ist. --> amazon.de/mumbi-Schutz-Stöpsel…ords=iphone+5+staubschutz

      Jetzt wieder zurück zum Rahmen. Es gibt Folie für den Rahmen, aber die halten selten das, was sie versprechen. Durch die kleine Auflagefläche gehen die auch relativ fix ab bzw. lösen sich an den Kanten.

      Kennt da jemand eine Alternative? Oder halt wirklich gute Rahmenfolien?

      Ich könnte natürlich ein Komplettcase einsetzen, aber dann brauche ich auch kein iPhone 5. Dann kann ich mir auch ein Plastikphone anderer Hersteller kaufen.

      Ziel ist es mein iPhone vor Microkratzer zu schützen. Ich bin da penibel. Große Kratzer kommen bei mir sowieso nicht rein, aber ich will nicht mal den kleinsten Microkratzer drin haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AntikerTa ()

    • iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Ich kann dich sehr gut verstehen weil ich bin in der Hinsicht genauso empfindlich wie du

      Auch ich nutze die GlasR. von Spigen mit dem Alu Homebutton in schwarz
      Da bei meinem schwarzes 5er aber leider schon die Eloxierung unten abgeht (ohne Sturz) hatte ich die Schnauze relativ schnell voll..
      Die Rahmenfolie hielt leider nicht lange und deshalb habe ich mich nur für diesen Bumper entschieden

      iphonecaze.com/iphone5/iphone-5-thinedge-slim-frame.html

      Mit dem Caze Bumper wurde meine Phobie gegen dicke Hüllen geheilt! Das Teil sieht Top aus, ist ultradünn und echt Top! Ich habe uhn mir bestellt und dachte der landet eh im Müll! Aber Nein, ich musste ihn bereits für Schatz, Papa und Arbeitskollegen bestellen weil jeder echt begeistert davon war!

      Lieferzeit leider 3-4 Wochen aber allemal Wert... Wollte ich dir nur zeigen/erzählen ;)

      Hätte ich den Bumper schon früher gesehen, hätte ich mir die Macken am 5er sparen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BöhseTina ()

    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Hmmm. Sieht ja gar nicht mal so ungut aus. Ich hatte mich auch nach Bumpern umgesehen, welche mir alle nicht gefallen haben, aber das Teil ist wirklich gar nicht mal so ungut.

      Funktioniert das bei dir ohne Probleme mit der Glas.RT?
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Willst es nicht noch gegen Mü-Kratzer sichern!! Dann am besten das iPhone zuhause in der Verpackung lassen und nen Nokia 2110i mit auf Arbeit nehmen! LOL :D Sorry, aber dann hätte es kein Telefon werden sollen! Hab jetzt seit nem halben Jahr mein weisses iPhone5 in 4,95€ Plastikschale von ebay! 1mm nur dünn und transparent! Eben grad nachgeschaut, keinen Kratzer, noch nichtmal nen Mikrokratzer! LOL :D
      Auf Arbeit das Teil immer in der Hundeweste am Mann, ohne besonderen weiteren Schutz! Kein Displayschutz! Und da auch keinen Kratzer.

      Und penibel hin-oder her, es ist und bleibt ein Telefon! (Gebrauchsgegenstand)
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Jeder sieht das anders. Ich pflege meinen Besitz immer so gut wie es halt geht. Ob das ein Gebrauchsgegenstand ist juckt mich nicht. Nur weil ich etwas benutze bedeutet das nicht, dass es zerkratzen muss.

      Dann hätte ich mein letztes iPhone auch nicht zurück schicken müssen. Da war schon ein Kratzer von Werk aus drin. Wenn da sowieso noch welche hinzukommen, dann hätte ich es auch gleich behalten können.
    • iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Funktioniert tadellos mit der GlasR. Das war auch meine Sorge bei der Bestellung! Aber ich hab so viele Bumper gekauft und alle sind im Müll gelandet weil sie gruselig waren, zu fett, zu rutschig, zu locker... Es war alles dabei.

      Erst der Caze Bumper hat mich überzeugt

      @yamakasi
      Das weiße 5er hat auch nicht diese Eloxierungsprobleme! Beim schwarzen geht die Farbe fast schon vom hinschauen ab :D
      Zumindest bei denen die als erstes ausgeliefert wurden und da gehört meines leider dazu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BöhseTina ()

    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      yamakasi73 schrieb:

      Ich pflege mein Phone auch, aber Kratzer, wirst du nie vermeiden können! egal wie du es schützt!


      Klappt eigentlich ganz gut. Die Käufer meiner alten iPhones waren immer zufrieden.


      Ich schütze mein iPhone so gut es geht, aber so dass das Design nicht verschandelt wird. Sollte dann doch ein Kratzer hinein kommen, wie bei meinem ersten iPhone 5, weil mein Kollege es fallen lassen hat, dann ist das eben so. Damit kann ich dann leben.

      Würde ich bei meinem Beruf das iPhone aber ungeschützt lassen, dann würde es nach einem Monat aussehen, als hätten da Hühner drauf rumgepickt. ;)

      - - - Aktualisiert - - -

      @Tina. Was ist diese schwarze Teil an der rechten Seite? Ich habe mir den Bumper jetzt übrigens bestellt. In 5-12 Tagen wird geliefert steht da.
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Mein Telefon fällt mir andauernd aus der Hand, da würde nicht mal so ein Bumper helfen!!! :hammer::thumbup:

      Achja ... Deine Überschrift wirst Du nie erfüllen können! Abstriche machst Du automatisch, wenn Du schon so einen komischen Home-Knopf draufklebst oder ne Folie
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Was kostet euch der ganze Spass??? Glas, Knopf, Bumper usw. hält das zeugs auch zwei Jahre??? Wie schauts aus, mit der DockingStation oder Navihalterung?? Da müsste doch der ganze Glumbatsch wieder runter oder??? Da find ich meine Lösung am günstigsten! ACPP für 69€ und kurz vor Ablauf das Gerät tauschen! ;) Hab ich jetzt schon bei jedem Gerät so gemacht! Klappt 1A! Und das refurbished lässt sich noch besser verkaufen wie ein 2jahre altes gepflegtes! *gg*
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      yamakasi73 schrieb:

      Was kostet euch der ganze Spass??? Glas, Knopf, Bumper usw. hält das zeugs auch zwei Jahre??? Wie schauts aus, mit der DockingStation oder Navihalterung?? Da müsste doch der ganze Glumbatsch wieder runter oder??? Da find ich meine Lösung am günstigsten! ACPP für 69€ und kurz vor Ablauf das Gerät tauschen! ;) Hab ich jetzt schon bei jedem Gerät so gemacht! Klappt 1A! Und das refurbished lässt sich noch besser verkaufen wie ein 2jahre altes gepflegtes! *gg*


      Naja. Die feine englische Art ist das aber nicht.

      Der ganze Kram kostet um die 50€. Abgemacht werden muss da nichts. Jedenfalls bei meinen Geräten nicht, die ich mit dem iPhone benutze. Und ja. Das hält aber locker 2 Jahre. Das Glas hält auch noch länger. Und der Button auch. Auf dem iPhone meiner Frau habe ich die gleiche Konstellation schon seit einem halben Jahr drauf. Da gibt es null Abnutzungserscheinungen.

      Eventuell muss man mal die Folie für die Rückseite tauschen. Das ist halt nur eine Folie. Aber dafür habe ich nur 3€ bezahlt für 3 Folien.

      thewaytozion schrieb:

      Mein Telefon fällt mir andauernd aus der Hand, da würde nicht mal so ein Bumper helfen!!! :hammer::thumbup:

      Achja ... Deine Überschrift wirst Du nie erfüllen können! Abstriche machst Du automatisch, wenn Du schon so einen komischen Home-Knopf draufklebst oder ne Folie


      Ganz vielleicht nicht. Aber annähernd. Dieser Aluhomebutton ist von der Qualität her 1a. Den benutze ich nicht zum ersten Mal. Gefällt mir ausserordentlich gut. Die Glasplatte bekommt man blasenfrei drauf. Das iPhone 5 wird lediglich um 0,4mm dicker. Das ist kein Problem. Das Design verschlechtert sich nicht. Es ändert sich nur ein bisschen durch den Homebutton. Was ja nicht unbedingt schlechter sein muss.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AntikerTa ()

    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Entschuldige Antiker ;) ... Habe gerade eine Spassnudel verschluckt ...

      Apropos KOMPLETT-Schutz ... gibt es auch einen Taucheranzug für das iPhone ... falls es in den Pool oder noch viel schlimmer ins fällt! Habe gehört manche nutzen es auch auf dem stillen Örtchen :cool:

      Spaß bei Seite.

      Jeder soll sein Phone nutzen und schützen wie er es will! Das Apple-Device ist im Vergleich zum PlastikSch... überteuert und ich würde mir auch überlegen ob ich es mit auf den Bau schleppen würde (oder zum Örtchen :D;) ).

      Cheers
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Taucheranzüge gibt es sicherlich. Aber das ist mir eine Spur zu hässlich. Für die Arbeit würde mir so ein KomplettCase noch gefallen. Aber das jedes Mal zusammen und wieder auseinanderzubauen ist mir zu aufwendig. Und privat laufe ich doch nicht mit so etwas rum. otterbox.com

      @Tina. Das ist astrein. So muss das iPhone nicht in den Bumper hinein gepresst werden sondern der wird drum
      herum gelegt. Ein Kratzrisiko weniger.
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Jeder Bumper zerstört das Design, auch jedes Case. Ich bin mittlerweile soweit, nur noch eine Folie zu benutzen und an den Seiten eine LuckyLabs. Wenn ich diese ganzen Bumper mittlerweile sehe, kommt mir das Grausen. Da wird wirklich aus einem schönen edlen 5er ein ein uraltes 3gs.

      Entweder mit Kratzern leben oder einem 3gs.. ich habe mich für das erste entschieden und es macht trotzdem eine Freude, es in der Hand zu haben.
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      Hitchhiker1981 schrieb:

      Jeder Bumper zerstört das Design, auch jedes Case. Ich bin mittlerweile soweit, nur noch eine Folie zu benutzen und an den Seiten eine LuckyLabs. Wenn ich diese ganzen Bumper mittlerweile sehe, kommt mir das Grausen. Da wird wirklich aus einem schönen edlen 5er ein ein uraltes 3gs.

      Entweder mit Kratzern leben oder einem 3gs.. ich habe mich für das erste entschieden und es macht trotzdem eine Freude, es in der Hand zu haben.


      Das ist Ansichtssache. Wenn ich einen dezenten Bumper finden, dann ist das Okay. Ich habe mir den in Transparent bestellt. Wenn er mir nicht gefällt kommt er halt weg und ich suche eine andere Lösung.

      yamakasi73 schrieb:

      Was heisst hier feine englische Art???? Das 3GS hatte Haarrisse, das 4er nen Akkuproblem, von daher nix gemauschelt! ;)



      Dann musst du bei jedem iPhonekauf ja immer hoffen, dass dein iPhone einen Makel hat, bei dem du das iPhone auf Garantie tauschen kannst.

      Ich habe übrigens noch nie AppleCare abgeschlossen. Brauche ich nicht. Ich kaufe jedes Jahr ein iPhone. Wozu soll ich da die Garantie verlängern?
    • AW: iPhone 5 Komplettschutz ohne Verlust des Designs und des Feelings

      AntikerTa schrieb:

      Taucheranzüge gibt es sicherlich. Aber das ist mir eine Spur zu hässlich. Für die Arbeit würde mir so ein KomplettCase noch gefallen. Aber das jedes Mal zusammen und wieder auseinanderzubauen ist mir zu aufwendig. Und privat laufe ich doch nicht mit so etwas rum. otterbox.com

      @Tina. Das ist astrein. So muss das iPhone nicht in den Bumper hinein gepresst werden sondern der wird drum
      herum gelegt. Ein Kratzrisiko weniger.


      Ist ja der HAMMER :cool: war eher ein Joke ... aber das ist ja der HAMMER :girly:
      otterbox.com/armor-series/armor-series,default,pg.html

      hehe und nur 100 US-Glocken!!!